Das sagen unsere Mitarbeiter

„Oh, je, wo soll ich anfangen? – Schön ist, dass bei Assum die Planungen so flexibel sind, Urlaub und freie Tage sind kein Problem. Nach der Elternzeit konnte ich sehr einfach zwischen unterschiedlichen Teilzeitmodellen oder Vollzeit wählen. Das Wichtigste ist, dass Frau Rupietta und Frau Zander einfach tolle Arbeitgeber sind und auch immer ein offenes Ohr für alle Anliegen haben.“

I.B. Operationstechnische Assistentin

„Die Arbeit bei Assum ist familienfreundlich. Ich kann in Absprache meine Arbeitszeiten den Gegebenheiten anpassen. Während der Einsätze bekomme ich jederzeit die volle Unterstützung und man ist für mich da, wenn es mal Probleme gibt.“

N.B. Operationstechnische Assistentin

„Ich mag den familiären Umgang der untereinander, auch mit der Geschäftsführung, gepflegt wird. Wenn es möglich ist wird auf die Wünsche der Mitarbeiter eingegangen. Zudem hat man immer ein offenes Ohr für kleinere oder auch größere Anliegen.“

H.O. Fachkrankenpfleger Anästhesie und Intensivpflege

„Man ist flexibel bei seinen freien Tagen und Urlaubsplanungen und lernt in der Pflege viele interessante Bereiche kennen. Es wird ein fairer und familiärer Umgang gepflegt.“

Th. M. Gesundheits- und Krankenpfleger

„Mir gefällt, dass die Einsatzorte variieren und ich dadurch viele unterschiedliche Bereiche kennenlerne. Auch Unterschiede zwischen den Kliniken in gleichen Bereichen sind gut, da ich mir aus jeder Klinik das „Best Practice“ für mich mitnehmen kann. Man wird einfach nicht zum Fachidiot.“

J.F. Gesundheits- und Krankenpfleger